Magie und ich als Zauberlehrling

Meine Reise in die Welt der Magie

Die Welt der Magie öffnete sich mir erst nach einer Zeit des Suchens und des Zweifelns. Anfangs verstand ich nicht, was Magie wirklich bedeutete und wie sie mein Leben beeinflussen könnte. Ich war skeptisch und unsicher, wie Magie mir helfen könnte, meine Intuition wiederzufinden und mein Bauchgefühl zu stärken.

 
Eines Tages, als es mir nicht gut ging, beschloss ich, mich tiefer in die Magie einzulassen und begann, mich mit dem Buch des Schattens meiner Schatzmeisterin Anneliese auseinanderzusetzen. Ich wollte zum Zauberlehrling werden und mir ansehen, was die Magie in meinem Leben bewirken konnte.
 

“Magie ist ein Lifestyle, der uns befähigt, die Schönheit und Kraft des Unbekannten zu erkunden, während wir uns mit den verborgenen Energien des Universums verbinden, um unser Leben bewusst und erfüllt zu gestalten.”

Zauberlehrling – zwischen Intuition und Selbstakzeptanz

Als selbsternannter Zauberlehrling von Anneliese lernte ich, dass Magie nicht nur etwas ist, das in Märchen und Geschichten existiert, sondern eine tiefgründige, persönliche Kraft, die in jedem von uns lebt.

Magie half mir, meine Intuition wiederzuentdecken und mein Bauchgefühl zu stärken. Ich lernte, auf die leisen Stimmen in mir zu hören, die mir Hinweise und Führung gaben, wenn ich Entscheidungen treffen musste.

Magie lehrte mich auch, mich besser kennenzulernen, meine Stärken und Schwächen zu erkennen und meine wahre Natur zu akzeptieren. Ich begann dem Leben wieder zu vertrauen.

Magie darf leicht gehen

Ich erkannte, dass Magie nicht perfekt ist und sie leicht gehen durfte. Mit der Zeit merkte ich, wie sich meine Beziehungen zu anderen Menschen veränderten.

Ich begann Menschen anzuziehen, die mir gut taten und die mich in meinem Leben unterstützten. Alles veränderte sich wie aus Zauberhand und irgendwann hörte ich auf zu hinterfragen und begann mich voll und ganz darauf einzulassen.

“Magie darf leicht gehen. Es bedarf nur einer Entscheidung.”

Weiße Magie und Schwarze Magie

Ich lernte dass es die weiße und schwarze Magie gab, lernte jedoch auch, dass in uns Menschen immer beide Anteilelebten. Die Schatten und die Lichtseiten. Jede/r hat Fehler und das ist auch gut so. Das fühlte ich tief in mir drinnen. 

Die Magie des Lebens und ihre Botschaften

Durch die Integration der magischen Werkzeuge in mein Leben erkannte ich schneller, was es bedeutet, auf der „Welle des Lebens“ zu reiten und jeden Sturm so umzukehren, dass er sich wie feine Windstöße anfühlt und vielleicht einfach eine Botschaft des Universums war, einen anderen Weg einzuschlagen.

“Egal welche Fehler Du gemacht hast, vergiss nicht, dass Du im Kern ein guter Mensch bist und immer die Chance hast, dich weiterzuentwickeln und Positives zu bewirken.”

 

Meine Intention

Die Welt der Magie und die Entscheidung, ein Zauberlehrling zu sein, haben mein Leben auf vielfältige Weise bereichert. Mittlerweile gönne ich mir den Lifestyle der Magie. Denn er trägt, er beschützt und er gibt frei.

Magie hat mir geholfen, meine Intuition und mein Bauchgefühl wiederzufinden und zu stärken, was mir in vielen Situationen wertvolle Orientierung gegeben hat.

Vor allem aber hat Magie mir geholfen, mich selbst besser kennenzulernen und die Menschen in mein Leben zu holen, die mir gut tun und die mich auf meiner Reise unterstützen. Ich habe für dich MagierInnen Lehrgänge aufgenommen, in denen ich alle Werkzeuge beschreibe und dir zeige wie dein Weg der Magie sein könnte.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Hexe

Die mystischen Sperrnächte

 Meine lieben Hexerln, heute möchte ich euch etwas über die mystischen „Sperrnächte“ erzählen. In manchen Gegenden Österreichs und vor allem in Bayern haben die Sperrnächte, welche auch Dunkelnächte genannt werden, eine ebenso lange Tradition wie die Rauhnächte. Sie beginnen mit der Luzien-Nacht und dauern bis zur Wintersonnenwende an. Sie begleiten

Hexe

FREITAG der 13te – Das Dutzend des Teufels

Freitag der 13te – Unglückstag oder Aberglaube? Meine lieben Hexerln, im Oktober 2023 fällt der 13te wieder einmal auf einen Freitag. Doch was bedeutet das genau? Steht dieser Tag wirklich für einen Unglückstag?   Ganz egal, was dieses Datum für dich bedeutet, eines ist gewiss, ein Freitag der 13te ist kein

Gesundheit

Hexenkräuter und ihre Wirkung

Meine Beziehung zu Kräutern begann vor vielen Jahren, als ich Anneliese kennenlernte, eine warmherzige und weise Frau, die in unserem Dorf lebte und zu meiner Bonus-Oma wurde. Sie war bekannt für ihr vielfältiges Wissen über Heilpflanzen und ihre Fähigkeit, die Kräfte der Natur zur Heilung und Unterstützung des Wohlbefindens einzusetzen.

Hexe

Jahreskreisfest

… und ihre tiefe Bedeutung für uns HexenDie Weisheit meiner Großmutter und meine Einführung in die Jahreskreisfeste: Es begann alles vor vielen Jahren, als ich noch ein Kind war und die meiste Zeit bei meiner geliebten Großmutter verbrachte. Sie war eine unglaublich weise und warmherzige Frau, die eine tiefe Verbindung

Magie

Kerzenmagie

Die Trauer und eine brennende KerzeAls Anneliese von uns ging, war ich am Boden zerstört und fühlte mich völlig verloren. An einem dieser dunklen Tage, als ich mich völlig allein und verlassen fühlte, saß ich in meinem Wohnzimmer und blickte in die Flamme einer Kerze. Sie flackerte und züngelte wild

Magie

Magie und ich als Zauberlehrling

Meine Reise in die Welt der Magie Die Welt der Magie öffnete sich mir erst nach einer Zeit des Suchens und des Zweifelns. Anfangs verstand ich nicht, was Magie wirklich bedeutete und wie sie mein Leben beeinflussen könnte. Ich war skeptisch und unsicher, wie Magie mir helfen könnte, meine Intuition wiederzufinden und mein Bauchgefühl zu