Wenn du das tust, bist du eine Hexe

Wenn du das tust, bist du eine Hexe

Immer wieder kommen Menschen zu mir um mich zu fragen, wie sie erkennen können, ob sie eine innere Hexe in sich tragen oder aber auch ob sie das alte Wissen von ihren Vorahnen vererbt bekommen haben.

Es gibt 4 Tatsachen, wenn Menschen das tun, dann kann ich sagen, dass sie das alte Wissen und Hexentum in sich tragen.

Wenn du durch deinen Garten oder einen Wald oder über eine Wiese spazierst erkennst du ob es einer Pflanze gut geht oder nicht, ob sie Wasser braucht, ob sie sich an dem Platz wohlfühlt oder ob dort zu wenig Sonne für sie ist?

Wenn du einen Raum betrittst, in dem zuvor zwei Personen davor heftig miteinander gestritten haben, oder eine Person besonders traurig war, nimmst du es wahr? Spürst du diese Gefühle?

Wenn es Menschen in deiner Umgebung schlecht geht, kommen sie zu dir und erzählen dir Geheimnisse, die sie anderen nicht sagen?

Und stehst du morgens auf und weißt sofort ob es ein guter oder ein weniger guter Tag wird?

Wenn du diese Fragen mit ja beantworten kannst, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß dass du eine innere Hexe in dir trägst, vermutlich hast du sie noch nicht aktiviert, oder hast das Gefühl, nicht zu wissen wie du damit umgehen solltest doch diese Tatsachen zeigen mir, dass es hier gilt hin zu schauen, dich dem zu öffnen, manchmal bedarf es nur einer Entscheidung, die Entscheidung, ja trete ich mein Erbe an, aktiviere ich meine innere Hexe und erlerne dadurch alles was es braucht um Kräuter zu spüren Häuser und Räume wahr zu nehmen Menschen durch dunkle Phasen begleiten zu können und jeden Tag so zu verzaubern das es ein guter Tag ist, dann lasse es zu denn dieses innere Wissen macht dich stark frei und unabhängig.

In same category


Related by tags


    Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an