So erkennst du ob deine Ärztin eine Kräuterhexe ist

So erkennst du ob deine Ärztin eine Kräuterhexe ist

Viele meiner Hexenschülerinnen sind Ärztinnen.

Das ist für mich nichts Neues und doch immer, wenn ich davon erzähle bekomme ich hochaufgerissene Augen, und einen verwunderten Blick.

Dabei gibt es viel mehr medizinisch ausgebildete Hexen als du vielleicht denkst.

Wenn dir deine Ärztin nicht sofort ein Antibiotikum verschreibt, sondern dich etwas Homöopathisches aus der Apotheke holen lässt, dann ist sie jemand, der weiß, welche Kraft in der Natur liegt.

Wenn deine Ärztin dich nicht nach 5 Minuten abspeist, mit einem Rezept das chemisch zusammengesetzt wurde, sondern sie sich ein paar Minuten mehr Zeit für dich nimmt, weil sie weiß, dass diese Zeit dich heilen kann.

Wenn deine Ärztin dir Massagen Entspannungsübungen wie autogenes Training oder auch einen Spaziergang im Wald empfiehlt, dann weiß sie das Bäume du selbst und die Natur dich oft besser heilen können.

Und wenn du eine Ärztin hast, die selber diese alternativen Dienstleistungen anbietet dann hast du wohl die beste Ärztin für dich gefunden denn diese ehrt das alte Wissen sie bedient sich der Kräuterlehre und sie weiß das die Magie oft zwischen den Zeilen liegt.

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an