Sängerinnen sind Hexen, die sich der Magie bedienen

Sängerinnen sind Hexen, die sich der Magie bedienen

Es passiert immer wieder, dass Sängerinnen und Musiker in die Hexenschule Wien kommen und sich für die alten Lehren interessieren.

Ich muss dabei immer wieder schmunzeln, denn ich weiß, dass diese schon die Magie ins ich tragen.

Wenn ich dich frage, welches Lied du zu deinem ersten Liebeskummer gehört hast, könntest du es mir beantworten? Wenn ich sage, dass Musik deine Stimmung beeinflusst und deine Energie hebt oder senkt, dich traurig oder fröhlich macht, würdest du mir beipflichten?

Genau das ist es, was Magie macht, nur nicht mit einem Lied, sondern mit einer hexischen Methode, je nach dem, was du gerade brauchst.

Speziell Sängerinnen erklären mir es oft so, dass sie während der Aufnahme eines Songs nicht sie selbst sind, sie vergessen Zeit und Raum und sind vollständig zwischen den Zeilen gefangen, sie offenbaren ihre komplette Seele und sterben bei jeder Lied Zeile und genau das ist Magie durch Lieder werden Energien übermittelt.

Positive und weniger positive, das heißt, beim nächsten Mal, wenn du ein Lied hörst, so ließ vielleicht zwischen den Zeilen, welche Magie sich darin befindet.

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an